Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Kempen: 
Schnelltests: zusätzliche Termine dank Bundeswehr   

Dank Unterstützung durch Bundeswehr und ehrenamtlicher Helfer kann die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist am 1., 5. und 8. März jeweils von 10 bis 12 Uhr im St. Peter-Stift zusätzliche Schnelltests anbieten. Telefonische Anmeldung unter 02152 8980 sind erforderlich. Das Angebot gilt sowohl für Besucher des St. Peter- als auch des Von-Broichhausen-Stifts.  

Die Stiftung bietet regelmäßigen Besucher*innen (u.a. Angehörige, Vertraute und Ehrenamtler*innen) kostenlose Schnelltestungen i.d.R. im Abstand von 48 Stunden an. Die Schnelltestungen werden in beiden Häusern angeboten, Von-Broichhausen- wie St. Peter-Stift. Die Termine sind:

Von-Broichhausen-Stift:    
- montags von 16 bis 18.30 Uhr
- mittwochs von 14 bis 16 Uhr
- freitags von 14 bis 18.30 Uhr

St. Peter-Stift:
- mittwochs von 16 bis 18.30 Uhr
- montags und freitags von 13 bis 15.30 Uhr

Telefonische Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich,  im Von-Broichhausen-Stift unter 02152 2014550, im St. Peter-Stift unter 02152 8980. Geschultes Personal führt die Tests durch. Positive Testergebnisse müssen wir dem Gesundheitsamt melden. Ein positiver Schnelltest muss durch einen (Corona-) PCR-Test abgeklärt werden.

Trotz des Lockdown versucht die Stifts-Leitung, alles möglich zu machen, dass die Bewohner*innen der beiden Altenheime ihre sozialen Kontakte aufrechterhalten und das Stiftsleben abwechslungsreich gestaltet ist. 
Dazu wird am Eingang für jeden Besucher eine FFP2-Maske ausgegeben, die in der jeweiligen Einrichtung verpflichtend zu tragen ist. 

Die Stifts-Leitung weist darauf hin, dass die geltenden Vorgaben in Sachen Hygiene, Desinfektion, Schutzkleidung und Distanzgebot einzuhalten sind. Die Bewohner*innen und vor allem die Besucher*innen tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Vorschriften und des Infektionsschutzes. Besuchszeiten sind täglich von 9.45 bis 17.45 Uhr; die Mittagszeit 11.45 bis 13.30 Uhr ist zu beachten. Besuche außerhalb dieser Zeiten müssen spätestens einen Tag vorher am Empfang der Einrichtungen angemeldet werden. Besuche auf den Bewohnerzimmern sind zugelassen. Körperliche Berührung ist zulässig, sofern Besucher*innen eine FFP2-Maske nutzen und eine gründliche Handdesinfektion erfolgt ist. Die Stifts-Leitung betont, dass die persönliche Verantwortung insbesondere dann greift, wenn die Besucher*innen mit Bewohner*innen die Einrichtung verlassen.

FORMULAR_Einverständnis_Besucher_C-Schnelltest
FORMULAR_Besucher_Fragebogen_Kurzscreening
Corona-Regierungsbeschluss 05.01.2021
Corona-Allgemeinverfügung Pflege und Besuche NRW
Corona-Testverordnung NRW
Corona-Quarantäneverordnung NRW 
Corona-Schutzverordnung NRW 
Besuchs-Regelung St.Peter-Stift
Besuchs-Regelung Von-Broichhausen-Stift

 

Ihre
Jürgen Brockmeyer    
Vorstands-Vorsitzender    
 
    Julian Schrörs
    Vorstand