Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr, kurz FSJ, ist ein Freiwilligendienst im sozialen Bereich. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben die Schule hinter sich und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet. Die Hospital-Stiftung setzt die Freiwilligen in den Bereichen Pflege und Haustechnik ein. Dies sowohl im Von-Broichhausen- als auch im St. Peter-Stift. Im Schnitt sind es 7 junge Menschen, die über das FSJ in den Einrichtungen ihre Erfahrungen machen und dazu beitragen, dass wichtige Dienste erledigt werden können. Im Durchschnitt kommt pro Haus und pro Wohnbereich ein FSJ’ler zum Einsatz.