Die Philosophie der Pflege

Pflege von Senior*innen in einer Einrichtung wie Von-Broichhausen-Stift oder St. Peter-Stift bedeutet für die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, den älteren Menschen den Herbst ihres Lebens so angenehm wie möglich zu gestalten. Beide Stifte bieten vollstationäre Pflege auf einem hohen Niveau und mit differenziertem Leistungs-Portfolio an. Die Senior*innen sollen selbstbestimmt in geistiger und körperlicher Frische einen schönen Lebensabend verbringen. Dieses Ziel bestimmt den Pflege-Service. Die Angehörigen und Freunde werden eingebunden. Alle Menschen werden gleich behandelt – egal ob körperliche Gebrechen, Handicaps, Herkunft, Glaube, Geschlecht etc. Über zusätzliche Angebote werden Impulse gesetzt. Zu guter Pflege gehört auch das Lachen und das Weinen, das Sprechen und die Geselligkeit sowie das gemeinsame Erleben.

Die Top Ten - unsere Angebote im Überblick:
  • Individuelle Betreuung und Pflege
  • Abwechslungsreiche Küche, 3 Menüs zur Auswahl
  • Ergotherapie
  • Regelmäßige zahnärztliche Versorgung im Haus
  • Regelmäßige HNO-Versorgung im Haus
  • Sonstige therapeutische Angebote (Logopädie, Physiotherapie, Medikamentenversorgung etc.)
  • Regelmäßige wechselnde Angebote für die Tagesgestaltung
  • Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, jahreszeitlichen Festen und Ausstellungen
  • Tagesausflüge, Spaziergänge
  • Seelsorgerische Begleitung und Gottesdienste in der Hauskapelle

Weitere Informationen zum Thema: Mobile Zahnarztpraxis
(aus CAREkonkret vom 23.03.2018)
Zeitungsartikel als PDF-Datei öffnen